zum Inhalt springen

Bibliothek

04.06.2020:  Aufgrund eines Cyberangriffs ist das USB-Portal als Rechecheoberfläche für heute und  die nächsten Tage abgeschaltet.

Die Signaturen einiger Medien können im Verbundkatalog NRW recherchiert werden  http://okeanos-www.hbz-nrw.de/F/

 Aufgrund von Präventivmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bleibt die Benutzung der Bibliothek  eingeschränkt.

Aktuelle Regelungen:

  • Der Lesesaal bleibt weiterhin als Lern- und Arbeitsort geschlossen.
  • Eine Sonderausleihe ist nur nach Terminvergabe! möglich. (Details s.u.)
  • Für Doktorand*innen und Master-Studierende mit Abschlussarbeiten besteht die Möglichkeit zur Sichtung und ggf. zum Scannen von Literatur nach Terminabsprache. (Details s.u.)
  • Um den Publikumsverkehr im Institut zu minimieren,  versuchen Sie bitte zunächst bei Ihrer Recherche folgende Angebote zu nutzen:
  1. Wir erstellen für Sie Scans im Rahmen des Urheberrechts. Kontaktieren Sie uns hierfür per E-Mail. (glaskasten.muwi@gmail.com)
  2. Bitte nutzen Sie das Online-Angebot der USB Köln. Dort finden Sie auch Hinweise zu Verlagen und Online-Plattformen, die ihre E-Medien zur Zeit freigeschaltet haben.
  3. Gemeinfreie Noten finden Sie über das International Music Score Library Project. (IMSLP, Petrucci Music Library) (imslp.org)

 

Sollten Sie bei der oben angegebenen Recherche nicht fündig werden, besteht für Studierende die Möglichkeit der Sonderausleihe für grundsätzlich drei Wochen. (Bei Vormerkung behalten wir uns vor, die Titel nach einer Woche zurückzufordern):

  • Melden Sie sich bitte per E-mail unter Angabe der Signaturen. (glaskasten.muwi@gmail.com)
  • Die konkreten Ausleihmodalitäten erhalten Sie daraufhin von uns.
  • Für eine kontaktlose Abholung bzw. Rückgabe ist eine vorherige Terminvereinbarung mit uns notwendig. Termine können dienstags, mittwochs und freitags von 10 - 13 Uhr vereinbart werden. Absprachen hierzu werden per E-Mail getroffen.
  • Ausgeliehen werden dürfen grundsätzlich alle Monographien und praktischen Notenausgaben. Sollte eine Ausleihe aus besonderen Gründen (z. B. Alter des Mediums) nicht möglich sein, melden wir uns.
  • Die Ausleihfrist ist verlängerbar, wenn das Medium nicht vorgemerkt ist.
  • Bitte bringen Sie zur Abholung Ihren Studenten- und Personalausweis sowie einen eigenen Stift mit.
  • Die allgemeinen Verhaltensregeln zum Infektionsschutz sind einzuhalten!
  • Beachten Sie bitte, dass im gesamten Hauptgebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss!

 

HInweise für Doktorand*innen und Masterkandidat*innen:

  • Selbständiges Recherchieren im Magazin der Bibliothek bzw. Scannen ist nach Terminvereinbarung möglich.
  • Titel mit schon recherchierten Signaturen senden Sie uns bitte vorab, diese werden schon herausgesucht.(glaskasten.muwi@gmail.com)
  • Melden Sie sich für eine Zeitslot-Vergabe per E-Mail bei uns und fügen Sie der Nachricht bitte eine Bescheinigung Ihres*Ihrer Betreuer*in bzw. bei MA-Arbeiten eine Kopie der Prüfungszulassung bei. (glaskasten.muwi@gmail.com)
  • In einem separaten Raum können Sie Scans anfertigen. (Speicherung auf eigenem USB-Stick oder Scannen mit einer auf dem eigenen Handy vorinstallierten Scan-App)
  • Bitte bringen Sie Ihren Studenten- und Personalausweis sowie einen eigenen Stift mit.
  • Wir müssen Ihre Kontaktdaten aufnehmen und Sie müssen schriftlich bestätigen, dass Sie keine Erkältungssymptome haben und nicht unter häuslicher Quarantäne stehen. Diese Unterlagen werden nach einer vorgeschriebenen Zeit vernichtet.
  • Ihr Aufenthalt in der Bibliothek ist lediglich zur Literaturrecherche im Magazin bzw. zum Anfertigen von Scans möglich, der Lesesaal  und die Internetarbeitsplätze bleiben unbenutzbar.
  • Die allgemeinen Regeln zum Infektionsschutz sind einzuhalten.
  • Beachten Sie bitte, dass im gesamten Hauptgebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss!

 

Bibliothekarische Auskunft bei Fragen zur Recherche:

Dipl.-Bibl. Julia Schuster (jschust3@uni-koeln.de);

Mitarbeiterin der Bibliothek: Anja Steinke (asteink1@uni-koeln.de);

 

Adresse

Albertus-Magnus-Platz
D - 50923 Köln
Hauptgebäude, 3. Etage

 

 

Bestand

  • 40.600 Bände
  • 76.500 Noten 
  • 1500 Mikrofilme 
  • 1430 Dias 
  • 80 lfd. Zeitschriften
  • 16.000 Tonträger

Art der Bibliothek

  • Magazinierte Präsenzbibliothek
  • 24 Arbeitsplätze
  • Wochenendausleihe nur für Studierende des Instituts
  • Scanner
  • Phonothek

Einsatz von EDV

  • für Bibliotheksarbeit: Katalogisierung mit Sisis Sunrise / Aleph 500
  • für BenutzerInnen: computerlesbarer Katalog für Anschaffungen seit Mai 1994
  • Online-Rechercheplatz (Institutskataloge, CD-ROM-Datenbanken, Internet)

Besondere Sammelgebiete

Bibliothekssiegel

  • 38/430

Nutzungsordnung 

Links 

Beachten Sie bitte zu den Öffnungszeiten auch die aktuellen Hinweise des Musikwissenschaftlichen Instituts!